Die schönsten Alpenseen Frankreichs

Annecy –Genfer See - Aix-les- Bans

Drei Seen, drei Charaktere: Der See von Annecy gilt als der schönste See Frankreichs, am geheimnisvollen See von Bourget liegen italienische Könige begraben und der Genfer See bildet in seiner Größe mit traumhafter Kulisse den krönenden Abschluss.


.. annecy

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise über Freiburg - Basel - Bern - Murten - Neuchâtel. Entlang des Neuchâteler Sees geht es über Yverdon und Lausanne nach Genf. Aufenthalt in Genf mit Bummel durch die historische Altstadt. Nachmittags Weiterfahrt in den Thermalkurort Aix-les-Bains am See von Bourget zwischen Annecy und Chambéry. Aix-les.Bains ist bereits seit der Römerzeit als Thermalkurort bekannt. In der Belle Epoque war er einer der nobelsten Kurorte der Alpen und beherbergte gekrönte Häupter aus aller Welt. Die großen Prachtbauten und das Casino zeigen noch von dieser Zeit. Zimmerverteilung, Abendessen und Übernachtung im Raum Aix-les-Bains

2. Tag: Der See von Bourget ist der größte und tiefste See Frankreichs. Es faszinierte durch seine Schönheit Künstler und Dichter. Im vorigen Jahrhundert fuhren von hier aus Dampfschiffe bis zum Mittelmeer. Sie unternehmen eine Bootsfahrt zur Abtei von Hautcombe aus dem 12. Jahrhundert. Herrlich am Seeufer gelegen ist die die Grabstätte des Hauses Savoyen, u.a. für den letzten italienischen König Umberto II. Am Nachmittags besuchen Sie Chambéry, die Hauptstadt Savoyens mit ihrer geschmackvoll restaurierten Altstadt mit dem berühmten Elefantenbrunnen, dem Schloss der Könige con Savoyen und der Kathedrale. Abend Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Heute erwartet Sie das Juwel der Französischen Alpen, der See von Annecy mit herrlichem Blick auf das schneebedeckte Mont Blanc Massiv. Annecy wird wegen der von Kanälen durchzogenen Altstadt mit ihren Laubenhäusern und Brunnen auch das „Venedig der Alpen" genannt. Noch heute werden in der Stadt Kirchenglocken gegossen. Der See ist so sauber, dass kürzlich wieder erfolgreich Biber in der Naturschutzzone angesiedelt wurden. Von Annecy geht die Fahrt in das Aravismassiv, dessen Eingang vom mächtigen Schloss von Menthon bewacht wird, Über die Sommerfrische La Clusaz geht es zum Aravispass, dem schönsten Alpenpass Frankreichs und über Alberville zurück zum Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt über La Roche an den Genfer See nach Yvoire, einem der schönsten Dörfer Frankreichs. Dieser Ort kann nur zu Fuß besichtigt werden und lädt mit seinen Geschäften und Restaurants zum Verweilen ein. Nachmittags Fahrt entlang des Genfer Sees über Evian, wo das berühmte Mineralwasser abgefüllt wird und weiter über Montreux, Fribourg, Bern und Basel zurück zu den Zustiegsorten.


Unterbringung

3 x Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel im Raum Aix-les-Bains


Leistungen

Fahrt im bequemen Reisebus
Bootsfahrt auf dem Lac du Bourget
Stadtführung Annecy
Alle Ausflüge wie beschrieben ( ohne Eintritte)


Termin / Preise

11.07.- 14.07.2016 Preis pro Person im Doppelzimmer € 449,--
Montag - Donnerstag
Einzelzimmerzuschlag
€ 90,--
















 
TRIO Reisen GmbH - Hansjakobstr. 6-8 - 77773 Schenkenzell - Tel: 07836 / 606 - eMail: info@trioreisen.de